Wann und Wo?

Am Sonntag, den 16. Juni 2024 wird
ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr rund um das ev.-luth.-
St. Johannis Gemeindehaus in Dungelbeck das Dorffest gefeiert. Beginn ist mit einem Gottesdienst in der Kirche.

Leibliches Wohl

Im Anschluss ist alles für das leibliche Wohl vorbereitet.
Speisen aus der Region vom Grill, Pommes
Kaffee, Kuchen, Waffeln, Getränke:
Wasser, alkoholfreie Getränke, Bier und Erdbeerbowle.

Spiele und Quiz

Natürlich bieten wir weitere Aktivitäten für Jung und Alt durch die Dungelbecker Vereine an. Eine Hüpfburg und einen Rundkurs mit kleinen Aufgaben und Laufzettel ist genauso vorgesehen wie ein Vereinsquiz. Bei der erfolgreichen Teilnahme werden kleine Preise erworben.

Trikot mitbringen

Da zeitgleich die Fußball-EM der Männer stattfindet, wird ein Deutschlandtrikot unter allen Gästen verlost, die ein Trikot der teilnehmenden Länder tragen oder mitbringen.

Happy Hour

Mit einer geteilten Happy Hour erfolgt für gut einer halben Stunde um 13:00 Uhr und um 17:00 Uhr ein Mengenrabat bei Getränken.

Da an diesem Tag fast alles über Wertmarken abgerechnet wird, können Sie diese an einem Stand erwerben.
Wir würden uns über ihre Teilnahme sehr freuen.

Ihre Ortsvereine, Ortsrat, Institutionen und ev.-luth. Dungelbecker Kirchengemeinde.

Wenn am Samstag, den 13. Januar, die Weihnachtsbäume in Dungelbeck abgegeben werden können, schwebt noch der Hauch des Weihnachtsgedankens über Dungelbeck. Denn wenn die Jugendfeuerwehr -unterstützt von der aktiven Wehr- ihre Bäume entgegennehmen, tun sie dieses ehrenamtlich und werden sich über eine Spende freuen.
Ab 10 Uhr sind die ehrenamtlichen Helfer im Dorf an vier Sammelpunkten (Mühlworth, Waldweg, Oberger Weg Ecke Fasanenweg und Steinkamp Ecke Bruchweg) anzutreffen, um jeden Weihnachtsbaum (kein Baumschnitt o. ä.) anzunehmen. Diese werden dann am Ostersamstag beim traditionellen Dungelbecker Osterfeuer verbrannt.

Jeglicher Weihnachtsschmuck und Lametta muss bitte von den Bäumen vor der Abgabe entfernt werden. Ihren Weihnachtsbaum bringen Sie am Samstag im Zeitraum 10 bis 14 Uhr zu einem der Sammelpunkte. Eine spätere Nachlese findet nicht statt. Die Geldspende kann direkt bei der Übergabe entrichtet werden.

Und wenn man nach dem schweißtreibenden Zum-Sammelplatz-schleppen Hunger bekommen hat, kein Problem: Die Feuerwehr schmeißt ab 11 Uhr den Grill am Feuerwehrhaus an. „Ein guter Grund also, um die Küche am Samstagmittag mal kalt zu lassen, um gemeinsam anzugrillen.“, erläutert Ortsbrandmeister Dominik Marschall mit einem Augenzwinkern.

Hallo liebe Dungelbecker,

es geht wieder los. Machen Sie mit beim 5. Dungelbecker Garagenflohmarkt am 21.04.2023.

Für 5 Euro oder eine Kuchenspende können Sie Ihre Sachen zum Verkauf auf Ihrem Grundstück anbieten.

Der zentrale Anlaufpunkt für die Flohmarktbesucher ist das Vereinsheim des TSV Dungelbeck an den Dachwiesen 4. Hier werden Getränke, Bratwurst, Kaffee und Kuchen angeboten.

Zum Abschluss möchten wir uns gegen 17:00 Uhr mit den Ausstellern auf dem Sportplatz austauschen.

Anmeldungen mit Name, Straße und Hausnummer, Kontaktdaten (Telefonnummer / E-Mail-Adresse) und Art der Standgebühr (Kuchen / 5 €) bitte an:

Rainer Hülzenbecher, Tel. 82628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anke Beck, Tel. 01515 6988119, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Simone Didschies, Tel. 0176 52821059, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Aufnahme in den Übersichtsplan bitten wir um Anmeldung bis zum 05.04.2024

Das Jahr 2023 hat besondere Einflüsse auf unseren Alltag gebracht, die wir gehofft haben leichter bewältigen zu können.

Der Angriffskrieg auf die Ukraine durch Putins Russland hält weiter an und die kriegerische Eskalation zwischen der Hamas und Israel zeigt, wie schnell die Kriege und Krisen unseren Lebensalltag beeinflussen.

In Dungelbeck haben wir das Jahr 2023 wieder mit vielen dörflichen Veranstaltungen, Versammlungen und Fahrten der Vereine den Alltag zurückgewonnen. Für die gelungenen Veranstaltungen gilt mein Dank an die Veranstalter und Teilnehmer/innen. 

Mit dem privaten Neubauprojekt „Nah und Gut“ inclusive der Filiale der Bäckerei Seidel ist das Nahversorgerangebot in Dungelbeck noch umfangreicher geworden.

Der Bau der dritten Kitagruppe, sowie des neuen Küche- und Speiseraumes konnte die Erweiterung des Kindergarten Kinderparadies im Herbst 2023 erfolgreich abgeschlossen werden. Gleichzeitig ist die Fertigstellung der Mensa in der Grundschule Dungelbeck erfolgt und in Betrieb gegangen.

Mit der Erneuerung der Asphaltdecke auf der B65 und Sanierung des Fahrradweges entlang der B65 haben wir über 6 Wochen Umwege in Kauf nehmen müssen. Die Fertigstellung hat uns dann mit der neuen Querungshilfe zwischen Hilligenhop und Waldweg entschädigt. Damit ist ein längeres Anliegen der Anwohner/innen und des Ortsrates ebenfalls umgesetzt.

Durch die Arbeiten an der Kanalisation in Dungelbeck mussten sich viele Bürgerinnen und Bürger auf Einschränkungen einrichten bzw. die gewohnten Abläufe ändern. Das galt auch im öffentlichen Nahverkehr für die Schülerinnen und Schüler und alle Nutzer/innen bis zum Frühjahr 2023. Im Jahr 2024 sind Maßnahmen in der Mühlworth geplant.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest 2023 und den anstehenden Jahreswechsel wünsche ich Ihnen eine besinnliche, schöne Zeit. Gesundheit für Sie und Ihre Angehörigen verbunden mit der Hoffnung, dass ihre Wünsche für 2024 in Erfüllung gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Hülzenbecher

Ortsbürgermeister